Der rosa Garten

 

Rosa gilt im Allgemeinen als weibliche oder frauliche Farbe. Wir verbinden damit Sanftmut, Ruhe und Romantik. Es können zarte aber auch kräftigere rosa Töne gemeinsam im Garten eingesetzt werden, die gerade in Kombination eine tolle Wirkung haben. Besonders an schattigeren Standorten wird eine märchenhafte, etwas verspielte Atmosphäre geschaffen.

Um die Pflanzung nicht zu intensiv erscheinen zu lassen sollten man auf eine flüssige Blühabfolge achten und durch den Einsatz neutraler Begleiter wie Gräsern Ruhe in das Beet einarbeiten.

 

Produkte

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schönthaler Wassergärten

Anrufen

E-Mail

Anfahrt